Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Peter Burg Werke

Archiv für Juli, 2011

Kurzgefasster Lebenslauf

Professor Dr. Peter Burg        D 48149 Münster

Schöppingenweg 49

Lebenslauf und wissenschaftlicher Werdegang

1941 Geboren in Friedrichweiler, jetzt Wadgassen (Saarland/Kreis Saarlouis).
1964 – 1971 Studium der Fächer Geschichte, Deutsch und Philosophie an der Universität Saarbrücken.
1973 Promotion an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken.
1971 – 1976 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken.
1976 – 1981 Wissenschaftlicher Assistent am Historischen Seminar der Westf. Wilhelms-Universität, Münster
1981 – 1986 Habilitation und Privatdozent an der Westf. Wilhelms-Universität, Münster, (Lehrbefugnis: Neuere Geschichte).
1986 Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor an der Westf. Wilhelms-Universität, Münster.

Geschrieben von admin am Sonntag 31. Juli 2011